02762 - 698 89 79
Telefonische Beratung
Montag - Sonntag von 8:00 - 20:00 Uhr

Huawei MediaPad M2 10.0 2GB RAM 16GB WiFi

  • Preis-Leistung
  • Display
  • Akku
  • Austattung
  • Handling
  • Gesamtnote

313,88

Technische Details

Betriebssystem

Android 5.1 Lollipop

Display

10,1 Zoll | 1.920 x 1.200 Pixel

Akkuleistung

6.660 mAh

Prozessor

Octa-Core-Prozessor (4x2 GHz, 4x1,5 GHz)

Arbeitsspeicher

2 GB

Speicher

16 GB

Kartenleser | Max.

Ja | 128 GB

Kamera vorne | hinten

5 MP | 13 MP

WLAN

Ja

SIM-Karte

Nein

Sensoren

GPS | Fingerabdruckscanner

Extras

Bluetooth | Micro-USB

Gewicht

500 g

    Pro

  • Lange Akkulaufzeit
  • Toller Sound
  • Gute Kameras
  • Display mit hoher Auflösung

    Kontra

  • Kein NFC
  • Android-Version nicht aktuell

Das Huawei MediaPad M2 10.0

22.11.2016, 18:33 Uhr von Leontin Kremer Das Huawei MediaPad M2 10.0 zeigt sich in einer wundervollen Verarbeitung und ist für Tablet-Fans ein Segen. Das Gerät verfügt über eine sehr gute Ausstattung, punktet mit starken Lautsprechern und erreicht damit einen neuen Maßstab.


Das Huawei MediaPad M2 im Tablet Test

Das Huawei MediaPad M2 im Tablet Test

Huawei ist ein Phänomen auf dem Tablet- und Smartphone-Markt. Das Unternehmen begeisterte zuerst mit Billig-Waren und konnte nur eine kleine Zielgruppe begeistern. Mittlerweile legt der Hersteller immer mehr Wert auf Qualität, schafft es aber weiterhin, mit die günstigsten Preise auf dem gesamten Markt anzubieten. Das Huawei MediaPad M2 10.0 spiegelt genau diese Stärken des Unternehmens wider.

Ein Display auf einem hohen Niveau

Huawei verbaut im MediaPad M2 ein 10.1 Zoll großes Display. Dieses besitzt ein IPS-Panel und ist wasser- und staubabweisend. Durch die LCD-Technologie erreicht es zwar keinen hohen Kontrastumfang wie andere Tablets auf dem Markt, liefert aber dennoch ein sehr ansprechendes Bild. Die Auflösung des Bildschirms beträgt 1.920 x 1.200 Pixel. Hier ist auf jeden Fall noch Luft nach oben. Viele Displays von Tablets und 2-in-1 Geräten sind hier hochauflösender und somit detailreicher.

Prozessor und Leistung

Im MediaPad M2 von Huawei befindet sich der Octa Core HiSilicon Kirin 930. Der Prozessor wurde schon in einigen Smartphones des Herstellers benutzt und sich als leistungsstark erwiesen. Allerdings kommt das Teil auch schnell an die Grenzen. Anspruchsvolle 3D Spiele sind auf dem Gerät nicht zu spielen. Ebenso kommt es immer wieder zu leichten Performance-Schwierigkeiten. Das Arbeitstempo dagegen ist im oberen Durchschnitt. Hier kommt es nur sehr selten zu kleinen Ausfällen.

So sieht das Huawei MediaPad M2 aus

Die Verarbeitung: Metallrahmen und robuste Kanten

Eine hohe Verarbeitungsqualität besitzt das MediaPad M2 und überzeugt damit den Anwender. Das Design ähnelt zwar den Mate-Smartphones aus eigener Kollektion, was bei Huawei aber kein Nachteil ist. Das Gerät ist aus Metall, die Kanten sind abgeschliffen. Darüber hinaus ist es recht dünn und liegt mit 7,4 mm gut in der Hand. Das Gewicht vom Huawei MediaPad M2 10.0 liegt bei 490 Gramm.

Besonderheiten: tolle Details und eine atemberaubende Soundkulisse

Das Huawei MediaPad M2 ist mit einem Fingerabdruckscanner ausgestattet und erfüllt damit neue Sicherheitsvorkehrungen, die bei vielen Nutzern sehr beliebt sind. Darüber hinaus sind die Lautsprecher von dem MediaPad M2 ein echtes Highlight. Vier Lautsprecher zieren das Modell und sorgen für den idealen Klang, wenn es um Musik, Filme, Serien und Spiele geht. Die Kooperation mit Harman/Kardon ist ein echter Gewinn für den chinesischen Hersteller. Immerhin ist das Unternehmen der Sound-Primus und arbeitet nur mit ausgewählten Vertragspartnern zusammen. Wenn Sie den Blick auf die Kamera richten, erkennen Sie bei dem Huawei MediaPad M2 eine 13 Megapixel-Kamera. Mit dieser ist es eine Leichtigkeit, Fotos und Videos zu machen. Auch der Video-Chat funktioniert hier problemlos.

Das Huawei MediaPad M2: Kaufen oder lieber nicht?

Grundsätzlich ist das Huawei MediaPad M2 10.0 ein solides Tablet, das viele Anforderungen erfüllt. Ein hohes Arbeitstempo, tolle Lautsprecher und eine vielfältige Nutzungsweise sprechen für das Modell. Allerdings ist das MediaPad M2 nicht wirklich gut verarbeitet. Der wichtigste Faktor dagegen spricht wieder klar für das Gerät: der Preis! Mit einem Startpreis von rund 500 Euro in der LTE-Variante ist das Produkt auf jeden Fall ein Schnäppchen. Hier können Sie als Tablet-Fan eigentlich nichts falsch machen.

Preisvergleich: Huawei MediaPad M2 10.0 2GB RAM 16GB WiFi
amazon-logo
313,88

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handels sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kauf auf seiner Webseite anbietet

Kommentar hinerlassen

Es gibt noch keine Bewertungen

E-Mail Adresse wird nicht veroffentlicht

News

Brandneue Tablets